Einführungskurs in Maharishi Ayurveda Pulsdiagnose für Ayurveda-Naturheilpraktiker

Das Pulsieren der Arterie an der Daumenwurzel zeigt Leben, Freude und Leid an - der ausgeglichene und unausgeglichene Zustand der Körperfunktionen können aus ihrem Pulsieren erkannt werden. - Sharngadhar Samhita, Purva Khanda, 3.1

Die Pulsdiagnose spielt im Ayurveda traditionell eine sehr grosse Rolle. Leider wird diese an vielen ayurvedischen Lehranstalten und auch in Indien an vielen ayurvedischen Colleges und Universitäten nur unzureichend gelehrt - wer sie erlernen möchte musste einen erfahrenen Lehrer selber finden und dann von diesem nach dem Guru-Shishya-Modell diese Untersuchungstechnik erlernen.

Einfacher geht es jetzt, da die Maharishi Vedic University (Niederlande) durch die Zusammenarbeit mit führenden ayurvedischen Gelehrten einen praktischen Kurs in ayurvedischer Pulsdiagnose entwickeln konnte, der in wenigen Tagen dem ayurvedischen Praktiker das nötige Handwerkszeug mitgibt, Pulsdiagnose in der täglichen Praxis nutzbringend anzuwenden. Dieser Kurs wird im nächsten Frühjahr in der Schweiz erstmals den ayurvedischen Naturheilpraktikern angeboten. Der Kurs findet an 4 separaten ganzen Tagen statt. Die Lehrer sind Ärzte mit jahrzehntelanger Erfahrung mit Pulsdiagnose in der ayurvedischen Praxis.

Kursdaten: 22. März 2019, 5. April 2019, 26. April 2019, 10. Mai 2019
Kurszeiten: Jeweils 09.00 - 16.30, mit Mittagspause
Kursort: Chrummweid 1, CH-6026 Rain
Kursgebühr: CHF 850.-, inkl. Mittagessen
Kursleiter: Dr. med. Barbara Grandpierre, Dr. med. Oliver Werner

Anmeldung bis zum 15. Januar 2019 an: Schweizerischer Verband für Maharishi Ayurveda, Postfach 79, 6377 Seelisberg, email: o_werner@bluewin.ch


Fachausbildung zum Maharishi Ayurveda Mediziner

Wenn Sie sich für eine umfassende und profunde Ausbildung in Maharishi Ayurveda interessieren mit dem Ziel als Ayurveda Mediziner tätig zu sein, bietet die Maharishi University of Vedic Medicine in Genf ab März 2009 zwei Studiengänge an.

Bachelor of Sciende in Maharishi Vedic Medicine
(3 Jahre Vollzeitstudium oder 5 Jahre Teilzeitstudium)
Master of Sciende in Maharishi Vedic Medicine
(5 Jahre Vollzeitstudium oder 8.5 Jahre Teilzeitstudium)

Das Studium umfasst alle Ansätze und Behandlungsmethoden des Maharishi Ayurveda, deren Ziel es ist, Geist und Körper in Übereinstimmung mit den Naturgesetzen zu bringen und so eine natürliche Prävention zu bewirken sowie eine ganzheitliche Therapie durchzuführen. Moderne Medizin (Anatomie, Physiologie, Pharmakologie, Psycholigie) sowie andere Naturheilverfahren wie Chinesische Medizine oder Homöopathie werden in den Studiengängen gleichfalls behandelt

Für weiterführende Informationen inkl. Anmeldeformulare klicken Sie bitte hier.